Skip to main content

Beats by Dr. Dre Executive Over-Ear Kopfhörer

Hersteller
Klinke3,5mm
BauartOnear
Bluetooth
Akku
Batterie
Schutz-Case

Vorteile:

  • sehr schöne & Beats-Typische Verpackung
  • sehr gute Verarbeitung (viel Metall, Leder, keine Spaltmaße)
  • schwer & edel
  • praktische hardcase Tragetasche
  • gute Beweglichkeit
  • sehr stylisches Design

Nachteile:

  • keine Akkuanzeige
  • läuft nur mit Batterien
  • kein langer Tragekomfort
  • immer aktives ANC
  • nicht das beste ANC

 

 

Runter scrollen zum Beats by Dr. Dre Executive


Der Beats by Dr. Dre Executive Kopfhörer


Als einer der wenigen Beats by Dr. Dre Kopfhörer mit Active Noise Cancelling hat es der Executive geschafft. Ich habe den Kopfhörer einige Zeit selbst getestet und habe meine Meinung zum Kopfhörer hier für Dich zusammengefasst. Nach welchen Kriterien genau ich den Kopfhörer getestet habe, findest Du nochmals auf der Startseite.

Beats by Dr. Dre Executive – Der Klang:

Da der Klang bei einem Kopfhörer mitunter das wichtigste Kriterium ist, sollte man sich vor dem Kauf natürlich gut darüber informieren. Beats sind in den meisten Fällen sehr bekannt für die kräftigen Bässe und für ein nicht sehr klares Klangbild – eher für Rap und HipHop Musik geeignet. Bei den Beats by Dr. Dre Executive ist das Klangbild jedoch merkbar flacher als zB. beim Beats by Dr. Dre Studio 2.0.

Leider lässt sich das Acoustic Noise Cancelling bei Benutzung des Kopfhörers nicht deaktivieren, was es nicht möglich macht die Umgebungsgeräusch-Unterdrückung kurzzeitig zu stoppen. Das kann in manchen Situationen ein Nachteil sein. Das Noise Cancelling des Kopfhörers an sich ist zwar akzeptabel, jedoch nicht vergleichbar mit der Noise Cancelling Technologie von Bose Kopfhörern. Die Beats by Dr. Dre filtern gefühlt ca. 60% – 80% der Umgebungsgeräusche heraus, was zwar in Ordnung ist, aber eben nicht überragend ist.

Beats by Dr. Dre Executive Kopfhörer – Der Tragekomfort:

Ebenfalls der Tragekomfort eines Kopfhörers ist ein wichtiger Punkt – besonders bei langen Reisen. Leider ist der Komfort des Beats by Dr. Dre Executive Kopfhörers nicht besonders hoch. Trotz der weichen Ohrmuscheln und des flexiblen Materials drückt der Kopfhörer bereits nach einigen Stunden Benutzung. Die Kopfhörer lassen sich jedoch problemlos in der Größe verstellen und sind somit individuell an alle Kopfgrößen anpassbar.

Beats by Dr. Dre Executive Kopfhörer – Die Akkuleistung:

Der Beats by Dr. Dre Executive Kopfhörer wird durch zwei in der Ohrmuschel verbaute Batterien betrieben. Hierbei gibt es keine Akkuanzeige und auch kein Kabel zum Laden der Kopfhörer. Die Batterie hält bei durchschnittlicher Nutzung in etwa 25 Stunden, was zwar ausreichend ist, jedoch auch nicht gerade viel ist. Im alltäglichen Gebrauch wäre eine Akkuanzeige sehr nützlich, da man sonst nicht genau weiß, wann man die Batterien wechseln sollte. Im Endeffekt bleibt zu sagen, dass die Akkuleistung wirklich in Ordnung ist.

Beats by Dr. Dre Executive Kopfhörer – Die Verarbeitung:

Die Verarbeitung des Kopfhörers ist mir persönlich beim Beats Executive sehr positiv aufgefallen. Der Kopfhörer besteht hauptsächlich aus Metall & Echtleder. Zudem weist der Kopfhörer keine Spaltmaße oder ähnliches auf. Die Kopfhörer sind mit 340 Gramm vergleichsweiße etwas schwerer als die Konkurrenten, jedoch fühlt sich der Kopfhörer dadurch auch sehr edel und massiv an.

Zubehör & Lieferumfang:

Die Verpackung ist bei diesem Kopfhörer sehr gelungen. Sie ist relativ schlicht gehalten, sieht aber sehr stylisch und wohlüberdacht aus. Im Lieferumfang befinden sich neben den Kopfhörern an sich noch zwei Kabel, ein 3,5mm Klinkenadapter & Flugzeugadapter, eine Hardcase-Transporttasche, ein Reinigungstuch und zwei Batterien.


Vor- & Nachteile auf einen Blick:

Vorteile:

  • sehr schöne & Beats-Typische Verpackung
  • sehr gute Verarbeitung (viel Metall, Leder, keine Spaltmaße)
  • schwer & edel
  • praktische hardcase Tragetasche
  • gute Beweglichkeit
  • sehr stylisches Design

Nachteile:

  • keine Akkuanzeige
  • läuft nur mit Batterien
  • kein langer Tragekomfort
  • immer aktives ANC
  • nicht das beste ANC


Weiteres Review zu den Beats by Dr. Dre Executive Kopfhörern:

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. September 2017 15:02